Aktuelles

Auto Schober wird GR-Kompetenzzentrum

Rallye-Feeling für den Alltag.

Der Traum von der eigenen Rennfahrer-Karriere – viele Motorsport-Fans im Landkreis Landshut können in Zukunft zumindest ein wenig daran schnuppern. Dank dem Autohaus Schober, welches vergangene Woche von TOYOTA offiziell zum GR-Kompetenzzentrum ernannt worden ist. GR steht für „Gazoo Racing“, die Dachmarke der Rennsport-Aktivitäten des weltgrößten Automobil-Herstellers. So kommt künftig die geballte Sportwagen-Power exklusiv in die Preysing-Allee 26.

Das Autohaus Schober, ab sofort darf es sich also Ansprechpartner Nummer Eins in Sachen Sportwagen nennen. Und die Kunden sich auf jede Menge spannender Fahrzeuge freuen, welche permanent vor Ort sein und selbstverständlich auch für Probefahrten bereit stehen werden. Drei GR Supra, ein GR Yaris, ein Corolla GR und ein C-HR GR sind dabei fest eingeplant – verbunden mit der Garantie, dass neue Fahrzeuge auch immer vorrangig nach Velden geliefert werden.

„Die Ernennung ist ein starkes Signal dafür, dass wir in der GR-Sparte bereits in der Vergangenheit sehr gute Arbeit geleistet haben und über eine hohe Expertise verfügen. Und natürlich ist sie eine tolle Nachricht für unsere Kunden, die jetzt von noch mehr GR-Glamour direkt hier bei uns auf dem Hof profitieren können - inklusive technischer Betreuung.“

Joachim Schober Geschäftsführer Autohaus Schober

Erst Wasserstoff-Missionar, jetzt das weitere Aushängeschild mit dem Titel GR-Kompetenzzentrum. Die Schober-Mannschaft bleibt innovativ, geht ihren Weg in Richtung Mobilität der Zukunft mit großen Schritten weiter und erhofft sich große Synergie-Effekte aus der neuen Konstellation.

„Wasserstoff und Motorsport, das sind ja auf den ersten Blick eigentlich zwei Welten, die nicht so wirklich zusammenpassen. Aber wer genauer hinsieht, der erkennt erst, welche Möglichkeiten der Sportwagen-Bereich eigentlich bietet. Denn das dort gewonnene Know-How wurde und wird immer direkt in unsere Serienmodell-Produktion für den Kunden eingearbeitet.“

Wolfgang Wagenbauer Verkaufsleiter Autohaus Schober

Und dieses Know-How ist enorm, vor allem, da im Motorsport viele Entwicklungen - auch in Sachen Umweltperformance - extremen Bedingungen ausgesetzt werden und so den nachhaltigen und langfristigen Einsatz auf der Straße sicherstellen. Wie bei den TOYOTA TS050 Hybrid-Rennwagen, die mehrfach und im Wettbewerb mit konventionell angetriebenen Fahrzeugen das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewonnen haben.

Der Motorsport, ein unglaublich großer Treiber also auf dem Weg in Richtung null Emissionen. Und ein Garant für absolut zuverlässige, nachhaltige und langlebige Mobilität ebenfalls. Ab jetzt mit noch mehr Power - im Autohaus Schober, dem GR-Kompetenzzentrum für Niederbayern.